Anmeldung zu den Weltmeisterschaften im Boardercross freigeschaltet

Bei den Planungen für die kommende Saison 2015 stand ein Termin bereits früh im Fokus: Die Weltmeisterschaften im Boardercross. Seit heute stehen alle Informationen zum Event zur Verfügung und nebenbei ist bereits die Anmeldung freigeschaltet, so dass sich interessierte Boarder bereits ihren Startplatz sichern können.
Die Weltmeisterschaften wurden in den letzten Jahren auf der berühmt berüchtigten Strecke in Serbien ausgetragen, die als „Thorn in the Eye“ (so deutsch: „Dorne im Auge“) von den teilnehmenden Boardern immer eine gehörige Portion Mut abverlangt hat. Auch wenn die Strecke in Großerlach auf dem ersten Blick vom Schwierigkeitsgrad und der Geschwindigkeit nicht an den serbischen Vorgänger herankommen sollte, so steckt hier der Teufel im Detail, sodass die Rennen nicht weniger spannend werden dürften.
Ebenso haben die vergangenen Jahre in Serbien schon früh gezeigt, dass der Wettbewerb nur ein Bruchteil der gesamten Veranstaltung ist. Vielmehr zeigt sich über die gemeinsamen Tage vor Ort, dass alle Mountainboarder auf der Welt einer großen Familie angehören – unabhängig von Herkunftsland, der Sprache oder der Tatsache, wie lange man bereits auf dem Mountainboard steht.
Als Gastgeber liegt es uns daher neben einem fairen, spannenden Wettbewerb ebenso am Herzen dieses Gefühl auch bei den Weltmeisterschaften auf deutschem Boden jedem Teilnehmer und Gast vermitteln zu können.
Wir freuen uns auf eine gute Zeit und hoffen, dass so viele Boarder wie möglich den Weg nach Großerlach antreten werden. Der erste Schritt in die richtige Richtung ist die Anmeldung, also los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.